Generationen - Kulturen - Vielfalt

Mit diesem intergenerativen und interkulturellen Modellprojekt beteiligt sich als eines von acht Seniorenbüros der Bundesarbeitsgemeinschaft BaS am Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Das Projekt fördert das Empowerment junger Menschen, insbesondere von Jugendlichen mit Flucht- und Migrationserfahrung, durch gemeinschaftliche Aktivitäten mit älteren Menschen und fördert das Verständnis von gesellschaftlicher Vielfalt als Gewinn.

Das Büro Eltville initiiert vor Ort generations- und kulturübergreifende Begegnungen. Ziel ist es, Jung und Alt zu stärken, sich gegen Diskriminierung und für Zivilcourage und Integration einzusetzen. Ältere Engagierte und junge Menschen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund lernen sich gegenseitig kennen und verstehen. Sie setzen sich dabei mit Fragen von Vielfalt und Demokratie auseinander und werden gemeinsam aktiv.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos